Fettarmes Fleisch
 
Neben optimalen Proteinwerten überzeugt das Fleisch des Schottischen Hochlandrindes mit seinen niedrigen Fettwerten. Es hat

80% weniger Fett


als Schweinefleisch bzw. 72% weniger Fett als anderes Rindfleisch.

Hohe Cholesterin- und Fettwerte in unserem Blut sind gefäßschädigend und Auslöser für viele Krankheiten wie z.B. Herzinfarkt und Schlaganfall.

Körperfette
 
Fettreduzierte Kost (z. B. fettarmes Fleisch vom Schottischen Hochlandrind), Bewegung und Sport sind die effektivste Form, die schädigenden Fettwerte im Körper zu reduzieren.

Erhöhte Körperfettwerte stellen langfristig gesehen ein deutliches Gesundheitsrisiko das.
Bereits viele Kinder weisen erhöhte Körperfettwerte auf.

Durch eine gesunde, qualitativ hochwertige sowie fettarme Ernährung können Sie Ihren Körper schützen.