AUFZUCHT
 
Reine Luft, saftige Bergwiesen und bestes Bergheu und Stroh bieten die Grundlage für ein langsam wachsendes und somit zartes Fleisch.

Dieses feinfasrige, marmorierte Fleisch des Schottischen Hochlandrindes ist besonders geschmackvoll und findet sich als herzhaftes Steak, feines Schnitzel, Braten... auf unseren Tellern wieder.

Biologische Landwirtschaft, regelmäßige Kontrollen, die Liebe zum Tier sowie eine stressfreie Schlachtung garantieren beste Aufzucht- und Fleischqualität.

Das Fleisch des schottischen Hochlandrindes ist besonders schmackhaft, cholesterin- und fettarm.

Probieren Sie den Unterschied!